Loch Ness, Glencoe & the Highlands

Um es vorweg zu nehmen: Ich habe Nessie leider nicht gefunden. Aber der Tagestrip nach Loch Ness führte quer durch die Highlands und die unvergleichliche schottische Natur tröstete mich spielend darüber hinweg.

Vorbei an Stirling Castle, hindurch durch Rob Roy Country und das Rannoch Moor, Mittagspause am Ben Nevis (dem höchsten Berg Schottlands), Rundfahrt auf Loch Ness und Besichtigung von Urquhart Castle, zurück durch die Highlands, Kaffeepause in Pitlochry – viel Programm für einen Tag! Aber jeden Penny wert!

« 1 von 4 »